Kaufanleitung für Gaming-Tastaturen

Es gibt eine Vielzahl von Tastaturen auf dem Markt. Jeder mit eigenen Vor- und Nachteilen. Dies ist unsere Kaufanleitung für die beste Gaming-Tastatur.

Tastenfeld vs. Tastatur

Mechanische Tastaturen sind heutzutage der letzte Schrei in der Gaming-Welt, daher macht es Sinn, dass sich das Format der Tastatur eines Tages weiterentwickeln würde. Die meisten Spiele erfordern heutzutage immer weniger Gebrauch der vollen Tastatur. Tatsächlich nehmen einige Tastaturen einen guten Teil des Schreibtisches ein, wenn man nur ein paar Tasten mehr als WASD benutzt. Hinzu kommt, dass Laptop-Tastaturen alle Tasten in einem kleinen Formfaktor zusammendrücken, und du hast eine archaische Art zu spielen. Nur wenige Spiele haben Tasten, die über die linke Hand hinausreichen, und oft werden diese vernachlässigt, da es einfach zu schwer ist, verschiedene Tasten in einem schnelllebigen Wettbewerbsspiel zu treffen (Wir betrachten dich PubG mit deinem schrecklichen Gebrauch von Page Up und Page Down zur Einstellung des Abstands).

Die Gaming-Tastatur gibt es schon lange, aber im Laufe der Jahre wurden die Funktionen so verfeinert, dass sie bequem und programmierbar sind, ein großartiges Feedback erhalten und deine normale Tastatur für alltägliche Spiele ersetzen kann. Im letzten Monat hat Steam auch eine fantastische Anwendung eingeführt, mit der man PC-Spiele auf Android- und iOS-Geräte streamen kann (obwohl die Unterstützung von Apple sehr heikel sein kann). Der Haken? Kein Touchscreen-Feedback, d.h. ohne einen Controller funktionieren manche Spiele nicht. Mit einem tragbaren Tastenfeld kannst du jedoch buchstäblich auf deinem Handy oder Tablet spielen, wie auf einem vollwertigen Gaming-PC.

Dinge, auf die man bei einer Spieltastatur achten sollte

Konfiguration der Tasten

Die Anzahl der Tasten auf einer Spieltastatur kann sehr unterschiedlich sein, von etwa 15-25 oder mehr. Diese Tasten sind auch nicht immer traditionelle Tasten, da sie spezielle Tasten speziell für Spiele enthalten können. Eine normale Tastatur hat 80-100 Tasten, so dass selbst die größte Tastatur in dieser Kategorie fehlt, aber der Zusatz von programmierbaren Tasten macht den Unterschied deutlich aus. Das Design kann einzigartig aussehen oder sogar die linke Hälfte einer normalen Tastatur imitieren. Denk auch daran, dass die Tasten nicht immer für jedes Tastenfeld programmierbar sind, so dass dies wichtig zu beachten ist.

Design

Gaming-Keypads können sehr unterschiedlich gestaltet sein und sogar so gestaltet werden, dass sie bei einem bestimmten Spielgenre oder sogar Spiel helfen. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Verständnis dafür zu haben, was sich am besten anfühlt und gut für dein Spiel-Setup funktioniert. Das Tastaturdesign entfernt normalerweise einige der eher unbenutzten Tasten, die das Gameplay stören, wie z.B. das Capslock, und fügt weitere nützliche Tasten hinzu, wie z.B. häufig gedrückte Tasten. Diejenigen, die nur einen Ausschnitt eines normalen Tastatur-Layouts wollen, können das auch finden.

Größe

Es gibt keine allgemein akzeptierte Größe für Tastaturen, so dass du eine Vielzahl taktiler Möglichkeiten finden kannst. Einige Benutzer bevorzugen zum Beispiel die kleine, beengte Größe einer Laptop-Tastatur und würden sich über ein Gaming Keypad freuen, das für kleine Hände geeignet ist. Andere finden selten eine Tastatur in Originalgröße bequem und wollen die größte Tastatur auf dem Markt. Wir empfehlen, dies vorher in Betracht zu ziehen und sich darüber zu informieren, welches Produkt für deine Handgröße am besten geeignet ist.

Komfort

Ein anständiges Tastenfeld hat eine sehr bequeme Auflage für dein Handgelenk und andere Funktionen, die die Benutzung des Tastenfeldes für lange Stunden angenehm und schmerzfrei machen. Einige haben sogar eine Handauflage.

Tasten Typ

Einer der wichtigsten Aspekte des Tippens ist das Gefühl und die Reaktion der Tasten selbst. Die Tasten fallen im Allgemeinen in zwei große Kategorien: Mechanische Tasten und Membranen. Eine Membrantastatur oder ein Tastenfeld verwendet eine große Gummibahn, die verschiedene Treffer von verschiedenen Teilen der Tastatur registriert. Die meisten billigeren technisch weniger funktionalen Tastaturen fallen in diese Kategorie. Eine mechanische Tastatur oder ein Tastenfeld hat einen individuellen Mechanismus für jede einzelne Taste auf der Platine. Dabei wird eine Kappe auf einen Schaft montiert, der auf eine Feder drückt und einen Schalter umlegt. Das Gefühl einer mechanischen Taste ist klarer, präziser und lauter als eine Membrantaste. Die einzelnen Stücke erzeugen oft ein klickendes Geräusch und benötigen weniger Kraft zum Registrieren, da das Gerät das schwere Drücken ausführt.

Schalter-Typ

Mechanische Tasten, auch als Schalter bekannt, fallen in drei große Kategorien. Linear, was ein gleichmäßiges und geschmeidiges Gefühl erzeugt. Taktil, das eine Beule hat, die man um den Betätigungspunkt herum spürt. Und eine, die klickt, bei der man ein knackiges Klicken hört, sobald der Schalter einen bestimmten Punkt erreicht hat.

Die Schalter sind nach Typ und jeder Typ ist nach Farbe unterteilt. So wird ein Tastenfeld mit Cherry MX Red im Gegensatz zu Cherry MX Blue ein anderes Gefühl und einen anderen Zweck haben. Es gibt zahlreiche Marken und Typen von Schaltern, erkundige dich daher unbedingt vor dem Kauf. Einige bevorzugen Spiele im FPS-Stil, während andere einfach dazu beitragen, dass sich das Tippen großartig anfühlt. Bei einem Gaming-Tastenfeld steht das Tippen normalerweise im Hintergrund, daher empfehlen wir schnelle Schalter mit minimalem Widerstand.

RGB Lighting

Wie die meisten modernen Technologien spielt RGB für manche bei der Auswahl eines Gaming Tastenfeldes eine Rolle. Nur wenige bieten absolute Kontrolle bis hinunter zur Tonart, aber viele bieten ein paar großartige Voreinstellungen. RGB ist wirklich praktisch, wenn du dich in schlecht beleuchteten Umgebungen befindest und deine Tasten sehen musst. Die besten RGB-Tastaturen ermöglichen es dir, jede Taste farblich zu gestalten, und du kannst sie beim Spielen entsprechend verwenden, um wichtige Tasten auf dich zukommen zu lassen.

Software

Eines der wichtigsten Merkmale eines Gaming-Tastatenfeldes ist die Möglichkeit, die Tasten zu belegen und sie so zu programmieren, dass sie das tun, was du willst. Es ist wichtig, einen Hersteller zu wählen, der qualitativ hochwertige Software enthält, weil dies den Prozess vereinfacht und die Kompatibilität mit einer breiten Palette von Produkten gewährleistet. Eines der anderen netten Features ist, dass dies dir erlaubt, in Spielen, die keine gute Tastenbindung haben, Tasten „zuzuordnen“, indem du einfach verschiedene Tasten programmierst, die verschiedene Dinge bedeuten, z.B. wenn ein Spiel es nicht erlaubt, eine Taste zu ändern, wie z.B. E zu drücken, um ein Objekt zu F zu verwenden, kannst du einfach eine Taste (einschließlich der Taste E) programmieren, um den Wert von F in deinem gegebenen Spiel zurückzugeben. Einige Software ist einfach und funktioniert auf jedem Betriebssystem, während andere Software auf Windows beschränkt ist oder du Freeware aus dem Internet verwenden musst. Im Allgemeinen werden Marken wie Razer und Logitech jedoch große Unterstützung bieten.

Welche Spiele funktionieren am besten mit einem Gaming-Tastenfeld?

MOBAs und MMORPGs profitieren oft von Gaming-Tastenfelder, da sie in der Regel eine große Anzahl von speziellen Tasten benötigen. Einige Spiele-Tastenfelder sind so konzipiert, dass sich die Aktivierung von Kräften und die Nutzung von Fähigkeiten natürlich anfühlen, statt eines überstürzten oder langwierigen Prozesses. Mehrere, wenn nicht alle Tasten auf einem Gaming-Tastenfeld können normalerweise für eine bestimmte Aufgabe programmiert werden (auch als Makro bekannt). Nehmen wir also an, daß du oft mehrere Knöpfe in einer bestimmten Reihenfolge und mit einem bestimmten Timing drückst, um einen Angriff in World of Warcraft durchzuführen. Mit programmierbaren Schaltflächen kannst du diesen Prozess vereinfachen. Dies ist für eine ganze Menge von Funktionen nützlich. Einige Programmtasten zum Ändern äußerer Aspekte wie z.B. der Mausempfindlichkeit während der Fahrt (z.B. kann ein Makro in einigen Spielen die Empfindlichkeit verringern, wenn du mit einem Scharfschützengewehr hineinschießt). Andere könnten einen sehr repetitiven Befehl wie den Kauf von CS:GO verwenden und diesen komplexen Befehl durch ein Set-Kauf-Makro ersetzen. Auch die Tastenfelder haben unterschiedliche Layouts, so dass Aktionen wie die Verwendung eines Zaubertranks oder das Kauern einfacher und bequemer sind, sobald du die Tasten zugeordnet hast. Ein weiterer Aspekt ist die Möglichkeit, Textnachrichten Makros zur einfachen Kommunikation zuzuordnen oder Tasten zu deaktivieren, die du in der Kampfsituation versehentlich drückst. Der Spamming-Chat mit einer Taste ist für alle um dich herum schrecklich, aber in manchen Situationen oder Spielkonfigurationen kann er nützlich sein.

Hat die begrenzte Anzahl von Schaltflächen irgendwelche Nachteile?

Selten, aber es gibt einige Spiele der alten Schule, wie z.B. Deus Ex, die sich auf die gesamte F1-F12-Suite stützten, um deinen Charakter zu kontrollieren. Spiele mit verworrenen Steuerungssystemen oder ältere Spiele, die nicht gut gealtert sind, profitieren möglicherweise nicht von einem Gaming-Tastenfeld. Dabei handelt es sich jedoch um kleine Schluckauf, da die meisten älteren Spiele entweder einen von Fans erstellten Mod haben, der das Problem behebt, oder die fehlenden Knöpfe nicht wichtig genug sind, um das Spielerlebnis zu beenden. Eine gutes Gaming-Tastenfeld ermöglicht es dir, die interne Steuerung eines Spiels außer Kraft zu setzen, indem du einfach auch den Wert deiner Tasten änderst, das bedeutet, dass es keine Konflikte gibt.

Mechanisch Vs. Membrane

Ein gemeinsamer Faktor bei der Auswahl einer modernen Tastatur ist, ob die Tastatur mechanisch ist oder nicht. Während die Debatte über die praktischen Spielvorteile einer mechanischen Tastatur wütet, würden die meisten Leute zustimmen, dass das taktile Gefühl bei der Verwendung einer mechanischen Tastatur überlegen ist. Es ist schwer zu beschreiben, aber da mechanische Tastaturen reaktiver sind, musst du eine Taste nicht vollständig herunterdrücken, um ein Ergebnis zu erhalten. Einige sind der Meinung, dass dies alles beschleunigt, vom Spielen bis zum Schreiben, da sie nicht so stark drücken müssen und die Empfindlichkeit höher ist. Der größte Nachteil ist, dass mechanische Tastaturen sehr viel mehr Lärm verursachen. Es gab auch einige unterschiedliche Meinungen darüber, ob die hinzugefügte Software und die komplexe mechanische Struktur mehr Eingabeverzögerungen verursachen oder nicht. In Wirklichkeit ist der Unterschied so gering, dass eine Eingabeverzögerung aufgrund eines Tastaturunterschieds nicht der Grund dafür ist, dass man ein Spiel verliert, man ist einfach nicht so gut wie sein Gegner.

Vermeide Fehler, die dir viel Geld kosten können

Kommt dir das bekannt vor? Du bist dabei, zu Beginn einer Runde auf Mirage zu kaufen, und du drückst versehentlich die falsche Taste, um einen Späher statt der gewünschten Waffe zu kaufen. Mit 1700€, die in Sekundenschnelle in die Luft geblasen werden, gehst du jetzt ohne Körperpanzer ins Gefecht. Dieser kleiner Schritt kostet dich 2-3 Einkommensumdrehungen. Das Spiel endet mit 14-16, und du schaust zurück und fragst dich, ob vielleicht ein leichter Knopfdruck das Spiel gekostet hat.

Oder du triffst im Kampf vielleicht deine übliche Kombination von Zügen, löst aber versehentlich einen hochstufigen Zauber aus. Es dauert 30 Sekunden, bis du dich wieder aufladen kannst und kostet dich im Kampf einiges.

Das Umschalten zwischen mehreren Spielen, bei denen E jetzt F und CTRL jetzt C ist, zeigt, wie wichtig das Muskelgedächtnis auch auf Amateur-Wettbewerbsniveau ist. Es kostet vielleicht kein Geld, ein Spiel zu verlieren, aber in Spielen wie Dota 2 werden die Leute lächerlich wütend, wenn ihnen ein Anfängerfehler teuer zu stehen kommt. Einige Spiele wie Dota werden nach fünfzehn Minuten entschieden, aber man muss dann eine Stunde lang spielen, nur um die Runde zu beenden, weil man von wütenden Teamkollegen belästigt wird. Fehler passieren.

Ein Gaming-Tastenfeld hilft, diese Fehler zu minimieren, insbesondere wenn du auf einer beengten Laptop-Tastatur mit verkürzten Befehlstasten spielst.

Überlege dir, ob du nicht einen benutzen solltest, um deinen Kampfgeist zu verbessern

Die Benutzung von Makros und das einfache Zuordnen der Tasten in deinen Spielen kann deine Fähigkeit, zu gewinnen, SEHR GUT verbessern und auch den leichten Ärger, den das Spielen mit unpassendem Muskelgedächtnis mit sich bringt, erheblich erleichtern. Ein Gaming-Tastenfeld eliminiert auch seltsame Umschalttasten wie Num Lock, die auf bizarre Weise eingeschaltet werden und dich vielleicht stundenlang nerven. Der Vorteil der eigenen Einstellungen besteht darin, dass man oft auf eine Weise spielen kann, wie es die Gegner nicht können. Zum Beispiel

Was ist mit der Xbox One?

Traditionell hatte die Xbox Mühe, mit Tastatur und Tastenfeld-Peripheriegeräten gut zu spielen. Neueste Veröffentlichungen zeigen, dass Microsoft in den kommenden Monaten kompatible Geräte und Treiber-Updates für die Xbox One auf den Markt bringen wird, aber leider ist es ab heute besser, zu warten. PS4 hat jedoch eine ausgezeichnete Option, die wir oben erwähnt haben.

Vielen Dank das du unsere Anleitung gelesen hast!

Wir hoffen, dass diese Anleitung dazu beigetragen hat, die oft vergessene Tastenfelder zu beleuchten und dir sogar bei der Entscheidung geholfen hat, eines zu besorgen. Wenn du eine mobile Lösung brauchst oder Spiele liebst, die nur von einem anständigen Makro profitieren könnten, dann nimm etwas wie den Orbweaver. Niemand mag es anfangs, seine Spielweise zu ändern, aber nach ein paar Spielsitzungen wirst du nie wieder zurückgehen wollen. Wie immer hoffen wir, dass dir weitere großartige Inhalte zu Gaming-Geräten und -Technologie gefallen, sie mit anderen teilen, kommentieren und abonnieren! Wir wollen dir helfen, besser zu spielen und dich in das Gaming zu verlieben, und wir lieben es zu wissen, dass wir daran beteiligt waren.

Leave a Comment: